fbpx
14-18 Punkte - Ihr Anlagetyp:

ausgewogen

Ein persönliches Beratungsgespräch mit Hypohaus hilft Ihnen Ihren ‚Hypotherkar-Typen‘ zu verstehen und allfällige individuelle Anpassung vorzunehmen.

Finanzierungsprofil: ausgewogen

Der Hypothekar-Typ ausgewogen wünscht eine gewisse Stabilität und Planungssicherheit der anfallenden Zinskosten. Mögliche Zinsschwankungen nimmt er aber als Chance wahr und hat die finanziellen Möglichkeiten, kurzfristige Zinsunterschiede zu akzeptieren. Für diesen Hypothekar-Typen macht es Sinn, einen Teil der Finanzierung in kurz-, mittel- und möglicherweise auch langfristigen Festhypotheken zu strukturieren. Des Weiteren können auch Tranchen der teilweise wesentlich zinsgünstigeren Libor-Hypothek beigemischt werden.

mögliche Finanzierungsformen:

  • Langfristige Festhypothek (8-15 Jahre)
  • Mittelfristig Festhypothek (5-7 Jahre)
  • Kurzfristige Festhypothek (2-4 Jahre)
  • Libor-Hypothek